Fashion

“Ich würde jetzt keine Konturen machen”: Frauen über 50 bei ihren Schönheitsübungen

Maggie Wright, 69, trägt eine Zauberwelle

Wie siehst du normalerweise aus? Es ist nicht so dramatisch. Normalerweise mache ich nichts mit meinen Haaren, wasche sie nur und stecke meine Hände hinein.

Wie hat sich dein Aussehen mit dem Alter verändert? Ich trage jetzt viel weniger Make-up. Früher hätte ich mich profiliert, aber ich würde heutzutage nicht mehr davon träumen, es zu tun.

Haben Sie das Gefühl, dass Schönheitsmarken für Sie sorgen? Ja, mehr als früher – besonders wenn Sie Leute wie Isabella Rossellini als Gesicht von Lancôme haben.

Wer ist deine Schönheitsinspiration? Lauren Bacall. Es ist völlig unerreichbar und nicht mein Stil, aber sie sieht immer natürlich elegant, intelligent, frech und kontrolliert aus.

Was war Ihre größte Make-up-Katastrophe? Ich hatte ein paar Oompa Loompa-Momente mit künstlicher Bräune.

Top Tipp? Sonnenschutz – Ich strebe den Faktor 30-50 an, da ich viel Zeit für meine Zuteilung aufbringe.

Di Donaldson, 56, trägt Wimpernverlängerung

Wie siehst du normalerweise aus? Ich trage generell nur eine leichte Grundierung mit der leichten Mascara Double Wear von Estée Lauder.

Wie hat sich dein Aussehen mit dem Alter verändert? Ich benutze weniger Make-up. Ich habe immer Kohl auf meinen unteren Rand gelegt, fand aber, dass er meine Augen schloss, anstatt sie zu öffnen.

Haben Sie das Gefühl, dass Schönheitsmarken für Sie sorgen? Die Industrie sucht Frauen, die jünger und jünger aussehen müssen, anstatt die Linien und Falten mit Cremes und Tränken zu umarmen, die behaupten, „Zeichen des Alterns aufzuhalten“. Ich benutze keine von ihnen – zu viele Chemikalien.

Wer ist deine Schönheitsinspiration? Grace Jones, für das schändliche Älterwerden und diese Haut! Lauren Hutton für ihren puren Stil und Maya Angelou dafür, dass sie eine Frau ist – und was für ein Gesicht.Werbung

Was war Ihre größte Make-up-Katastrophe? Ein himmelblauer Lidschatten im Jahr 1970.

Top Tipp? Ich mache mein eigenes Gesichtswaschmittel und Feuchtigkeitscreme, trage ein leichtes Fundament zum Schutz vor Staub und Verschmutzung im Alltag, entferne immer Make-up und behalte eine positive Einstellung. Lächeln hilft, das Leuchten zu erhalten – und ich könnte nicht ohne Weizenkeimöl leben.

Was Nina Fay Robinson, unsere Visagistin, für Di Nars featherlight liquid illuminator in Hot Sand gemacht hat, ist großartig für Wangen und Brauen. Verleihen Sie Ihren Augen mit Rimmel Wonder’Swipe in Yassss einen Hauch von Farbe .

Joan Williams, 60, trägt einen roten Lippenstift

Wie siehst du normalerweise aus? Ich trage im Allgemeinen nicht täglich Make-up. Wenn ich das tue, ist es wirklich nur eine Fundamentbasis.

Wie hat sich dein Aussehen mit dem Alter verändert? Ich habe mich nie geschminkt, als ich jünger war. Aber als ich mich 40 näherte, fing ich an zu erforschen und jetzt, da meine Tochter älter ist und ein Interesse daran hat, benutzt sie mich oft als Versuchskaninchen, um zu experimentieren.

Joan Williams
 Joan Williams Foto: Mischa Meghna / Der Wächter

Haben Sie das Gefühl, dass Schönheitsmarken für Sie sorgen? High-End-Marken sind mehr als nur Chemikerprodukte. Es gibt mehr Abwechslung.

Wer ist deine Schönheitsinspiration? Meine Tochter Leanne ermutigt mich, neue Dinge auszuprobieren.

Was war Ihre größte Make-up-Katastrophe? Ich habe ein paar lustige Erfahrungen gemacht, als ich versuchte, den richtigen Grundton zu finden.

Top Tipp? Befeuchten, befeuchten und noch mehr befeuchten!

Was Nina Fay Robinson, unsere Visagistin, für die Joan Nars Natural Radiant Longwear-Stiftung in Macao getan hat, ist eine ausgewogene Grundlage . Mit Fenty’s Sun Stalk’r Bronzer in Mocha Mami können Sie Konturen hinzufügen und mit MAC’s Diva Lippenstift – einem kräftigen, eleganten Rot – abschließen .

Wie siehst du normalerweise aus? Normalerweise würde ich keinen gelben Lidschatten tragen oder meine Lippen betonen. Ich ziehe es vor, subtilen rosa Lippenstift und Brauntöne auf meinen Augenlidern zu tragen.

Wie hat sich dein Aussehen mit dem Alter verändert? Ich trage Creme Blush, benutze weniger Mascara und trage eine Grundierung, die kein Puder-Finish erfordert, um die Aufmerksamkeit nicht auf Falten zu lenken.

Haben Sie das Gefühl, dass Schönheitsmarken für Sie sorgen? Tun sie; Es gibt eine große Auswahl an Texturen, Tönen und Farben. Ich habe nie Mühe zu finden, was ich will.

Wer ist deine Schönheitsinspiration? Rihanna mit ihren Fenty Lip Glosses.

Was war Ihre größte Make-up-Katastrophe? In den 80er Jahren trug er einmal einen orangen Lippenstift mit einer rosa Bluse. Aber diese beiden zusammen sind jetzt in Mode.

Top Tipp? Schönheit kommt von innen. Ein Lächeln aus dem Herzen kann einem Gesicht Schönheit verleihen. Praktischerweise sollten Sie Ihren Lippenstift bei heißem Wetter in den Kühlschrank stellen: Er behält seine Konsistenz und wird besser auf Ihre Lippen aufgetragen und bleibt länger an.

Author


Avatar