Gesundheit

12 Budget Food Blogger folgen jetzt

Food-Blogger. Sie sind überall und es ist herrlich. Einige haben Podcasts , andere haben Kochbücher zum Verkauf und einige haben sogar Memoiren heraus. Wir lieben es, bei ihnen nach kulinarischen Inspirationen zu suchen (und es ist möglich, dass wir Hals über Kopf von ein paar besessen sind), aber wenn wir ein knappes Budget haben, schneiden diese ausgefallenen High-End-Rezepte manchmal einfach https://kathys-kuechenkampf.de/kuechenausstattung/mikrowelle-pizzafunktion/ nicht ab es. Keine Angst, aber, weil wir ein wenig Teig für die Rettung ein Dutzend fantastisches Essen Blogs perfekt abgerundet haben sogar während Sie machen es.

1. Steinsuppe : Mit Titeln wie „Wie man einmal kocht und die ganze Woche isst (ohne sich zu langweilen)“ halten diese Jungs es real und helfen uns, über die langweiligeren Teile des Budgetlebens hinauszugehen. Und mit solchen Rezepten gibt es sowieso nicht viele Möglichkeiten für Langeweile.

2. Budget Bytes : Dieser Großvater aller Budget Food-Blogs hat einen Slogan, der alles sagt: “Mein Magen ist voll und mein Geldbeutel auch.” In der Tat enthält jedes Rezept neben dem Namen auch die Gesamtkosten sowie die Kosten pro Portion bis hin zum Penny.

3. Budget Savvy Diva : Der Blog dieser Diva wird stündlich aktualisiert und dreht sich alles um digitale Gutscheine und Angebote in Hülle und Fülle. Auch ihre Rezeptabteilung ist etwas zu sehen: Sie bietet alles von glutenfreien Häppchen bis hin zu Nachahmerrezepten, die beliebte Restaurantgerichte imitieren (ohne dass die Restaurantpreise übereinstimmen).

4. Creme de la Crumb : Lassen Sie sich nicht vom hochkarätigen Wortspiel im Titel täuschen. Dieser Blog Standherd konzentriert sich auf elegantes Essen, aber ohne die exorbitanten Lebensmittelrechnungen, die dazu passen. Von Kuchenteig-Smoothies bis zu feuergebratenen Salsas ist hier für jeden etwas dabei.

5. New Leaf Wellness : Eines der intelligentesten Manöver zur Kostensenkung in der Küche ist die Zubereitung von Tiefkühlgerichten. Und ja, hier gibt es viel Inspiration. Egal, ob es sich um marinierte Hühnchen-Packungen vom Gefrierschrank bis zum Grill handelt oder um Tiefkühlgerichte, nach denen Sie suchen, hier finden Sie sie in Hülle und Fülle.

6. Pocket Change Gourmet : Das kreative Paar hinter diesem Blog weiß, wie man einen Cent wie einen Dollar zum Tanzen bringt, und das mit Kreativität. Zusätzlich zu den einzelnen Rezepten veröffentlichen sie monatliche und wöchentliche Speisepläne, um sich und ihren Anhängern dabei zu helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

7. Reichhaltiges Essen : Denken Sie, Sie können keinen Spargel mit Balsamico-Glasur oder tägliche grüne Protein-Smoothies mit kleinem Budget genießen? Denk nochmal. Der Ehemann und die Ehefrau hinter diesem Blog verfolgen einen sachlichen Ansatz von High-End bis hin zu kinderfreundlicher Küche, wobei viel Wert auf frisches Obst und Gemüse gelegt wird.

8. Vegane Familienrezepte : Wer immer gesagt hat, dass man mit kleinem Budget nicht vegan werden kann, hat sich nie bei Vanessa, der Rezeptentwicklerin und Mutter von zwei Kindern, die für diesen Hub ohne Grausamkeit verantwortlich ist, gemeldet. Sie kocht alles von Paella bis Scones und liefert die Ware ohne ein bisschen Schuld.

9. Bio-Leben mit kleinem Budget : Zusätzlich zu Bio-Rezepten bietet dieser Blog eine 30-tägige Herausforderung für sauberes Essen, um Gewohnheiten zu fördern, die für Ihren Körper und Ihr Budget gleichermaßen gesund sind. Es gibt auch jede Menge #MeatlessMondays Inspo.

10. Graceful Little Honey Bee : Es mag einen süßen und unschuldigen Namen haben, aber dieser Blog bietet eine Menge Tipps für das Leben mit begrenzten Mitteln. Es ist randvoll mit leckeren Rezepten und Kochtipps, die alle unter dem Strich entworfen wurden

11. BrokeAss Gourmet : BrokeAss Gourmet ist kein einziger, der Worte zerkleinert. Er sagt es so wie es ist und zerlegt unzählige Rezepte mit einem geradlinigen Ton und einem niedlichen Sinn für Humor. Mit kreativen Rezepten wie Wassermelonenpizza und köstlichen Dips aus Weichkäse und hausgemachter Sauce denken sie gerne über den Tellerrand hinaus, wenn es ums Kochen geht.

12. The Frugal Girl : Von „faulen Crepes“ bis zu „Dirt Cakes“ haben die hier aufgeschlagenen Rezepte eine haufenweise launische Portion als Hauptzutat. Und während wir beim Thema sind, schauen Sie sich einfach diesen farbenfrohen Würfel mit sieben Schichten an. Lässt es Ihr OCD-Herz nicht flattern?

Wohin wenden Sie sich, um sich inspirieren zu lassen, wenn Sie Bissen mit kleinem Budget zaubern? Teilen Sie in den Kommentaren unten!

Author


Avatar