[Manga] Orange

Mr. Dilemma wird in letzter Zeit oft Zeuge davon, wie ich langsam aus dem Shonen-Bereich (Mangas für Jungs) in den Shojo-Bereich (Mangas für Mädchen) drifte. Leider sprechen mich die wenigsten Mädchen-Mangas in Deutschland an, was zum anderen an den deutschen Titeln liegt, die vielleicht ganz nette Mangas schändliche Namen geben wie „Darum Liebe“, „Liebe im Rampenlicht“ oder auch „Bilder der Liebe“. (Ich entschuldige mich schon mal an alle Fans der genannten Mangas, aber es geht mir hier nur im die Titel!!!)

Vor kurzem stieß ich zufällig auf Orange, einem viel gelobten Manga, dass einen packen und zu Tränen rühren sollte. Da das Anime im Juni 2016 in Japan ausgestrahlt wird, nahm ich mir das als Anlass, die englische Übersetzung zu lesen. Die deutsche Version des Mangas kommt übrigens am 30. Mai 2016 auf dem Markt.

Manga Orange

Manga: Orange von Ichigo Takano

„Liebe Naho…“
… nicht ungewöhnlich, dass ein Brief an Naho mit dieser Anrede beginnt. Aber da will doch jemand tatsächlich Naho Takamiya weismachen, dass ihr zukünftiges Ich sich selbst diesen Brief geschrieben haben soll!! Ein Brief aus der Zukunft?! Naho glaubt das natürlich erst nicht, doch dann geschehen die Dinge wirklich so, wie sie in dem Brief beschrieben wurden. Etwas Schlimmes scheint sich in ihrem Leben heranzubahnen, und sie beschließt, das Schicksal zu ändern…

Quelle: Carlsen Manga
Preis: 7,99 €

Bei Orange handelt es sich um ein Manga, dass sich im Mystery, Romance, Psychological und Drama Bereich bewegt. Naho erhält einen Brief von ihrem zukünftiges Ich, welches sie darum bittet, auf ihren neuen Schulkameraden Kakeru acht zu geben, damit sie in Zukunft nichts Bereuen und Bedauern muss.

Zeichnerisch gefällt mir Orange wirklich gut, es ist relativ einfach zu lesen (ich habe es ja auf englisch gelesen und musste kaum etwas nachschlagen) und vermittelt eine schöne Botschaft. Das Cover oben habe ich von Carlsen Manga heruntergeladen und zeigt die Freunde Naho, Kakeru und Sawa (von links), drei von den sechs Freunden, die in dieser Geschichte eine große Rolle spielen.

Viel über den Inhalt will euch gar nicht verraten außer: Das Manga Orange löste in mir eine Achterbahn-Fahrt von Gefühlen aus. Versteht mich nicht falsch, hierbei handelt es sich nicht um eine simple Liebesgeschichte, es steckt unglaublich viel mehr dahinter. Schon im dritten Kapitel fing ich an, Rotz und Wasser zu heulen, einfach nur weil, es so traurig wahr. Spannend finde ich an der Geschichte die Idee, welche Auswirkungen es auf die Zukunft haben könnte, wenn man die Gegenwart anders gestaltet. Und wie viel Schmerz und Trauer ein Suizid bzw. Tod hinterlassen kann, welche überhaupt den Wunsch auslösen, die Vergangenheit ändern zu wollen.

Es ist wirklich schwierig, über dieses Manga zu reden ohne euch den Spaß daran zu verderben. Daher bin ich sehr froh darüber, dass Carlsen Manga eine Leseprobe bereitstellt. Diese könnt ihr hier lesen, achtet darauf, dass in japanischen Comics man von rechts nach links (und von oben nach unten) liest.

In Japan ist das Manga übrigens schon seit letztem Jahr mit 22 Kapiteln in 5 Bände fertig geschrieben. Ich nehme mal an, das wird hier in Deutschland in genauso vielen Bänden erscheinen.

Was haltet ihr davon? Ich möchte euch das Manga Orange wirklich ans Herz legen, denn es ist wirklich herzerwärmend sowie traurig.

Ich werde mir auf jeden Fall das erste Band kaufen, sobald ich wieder flüssig bin wink

heart Mira

More about Mira Mica

Comments

  1. Antworten

    Hallo Mira,
    Orange sagt mir etwas und hört sich sehr gut an.
    Liebe Grüße

    1. Antworten

      Hallo Tanja,
      Danke für dein Kommentar :) Orange ist wirklich ein Versuch wert!
      Lg Mira

  2. Antworten

    Hallo! :)
    Leider muss ich dir zustimmen: die deutschen Mangatitel lassen häufig zu wünschen übrig. Aus dem Grund habe ich mir auch nicht einen deiner Beispieltitel geholt. Sie klingen einfach zu furchtbar. Achja.. irgendwann werde ich sie ja doch lesen, aber bis dahin kommen die, die mich auch vom Titel her ansprechen ;D
    Orange klingt wirklich sehr cool, werde mir den definitiv auch mal durchlesen :)

    Liebe Grüße ♥

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.